Neuigkeiten


4. August 2011 Treffen für ein Nachfolgeprojekt

Der überaus erfolgreiche Verlauf des Projekts, die hohe Nachfrage an Investitionsdarlehen von studentischer Seite aus und die günstige politische Situation haben uns motiviert einen Schritt weiter zu gehen. Dabei denken wir an ein durch Dich mitinitiiertes Nachfolgeprojekt, für das wir selbstverständlich unsere Erfahrungen, Vorarbeiten, Kontakte usw. zur Verfügung stellen.

Das kommende Planungstreffen ist an diesem
Donnerstag (4. August 2011) im
Sprecherratsgebäude (Turnstraße 7, 91054 Erlangen) um
17.00 Uhr



28. Juni 2011 UNISolar beim TAT.ORT Globalisierung

Im Zuge der 3. Erlanger Themenwoche TAT.ORT Globalisierung stellten wir neben weiteren lokalen Gruppen unser Projekt ca. 70 Interessierten vor.



1. Januar 2011 UNISolar unterstützt Energiewende ER(H)langen

Die neu gegründete Initiative will auf verschiedenen Ebenen die Nutzung von erneuerbaren Energien und die Reduktion des CO2-Ausstoßes voranbringen.
Energiewende ER(H)langen bei facebook



1. Dezember 2010 Mitgliederversammlung des Trägervereins

Am 15. Dezember um 18 Uhr findet im Sprat in der Turnstraße 7 unsere Mitgliederversammlung statt.
Auch interessierte (Noch-)Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen zu kommen.
Wir bitten jedoch um Anmeldung, damit wir einen ausreichend großen Raum reservieren können. Kurze mail an 'info |at| unisolar-erlangen.de' genügt.



16. November 2010 Verplomben und Abnahme des Zählers durch die Stadtwerke

Endlich sind alle Fragen zu Einspeisung und Zähler geklärt und wir speisen wir den Strom jetzt über einen einfachen Drehstromzäher durch das Universitätsnetz in das öffentliche Stromnetz ein.
Es hat leider bis jetzt gedauert, da wir unbedingt eine sehr viel teurere Lastgangmessung vermeiden wollten.
In ein paar Tagen werden die aktuellen Daten zur Einspeisung und die der Einstrahlungs- Temperatur- und Windsensoren auch hier auf der Homepage abrufbar sein. Auch das Großdisplay neben dem Eingang des Gebäudes wird dann die korrekten Werte anzeigen.



12. Juli 2010 Einweihung der Anlage

Am 12.Juli um 18 Uhr erfolgt die Einweihung der Solaranlage.
Als Ehrengäste erwarten wir unter anderem den Kanzler der Universität Herrn Thomas A.H. Schöck und Frau Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Preuß.
Wir freuen uns, dieses Ereignis mit einem kleinen Umtrunk und Imbiss mit Euch zu feiern.



22. Juni 2010 Modulmontage nachgeholt

Am 22. Juni ging unser 2. Bauabschnitt über die Bühne, bei dem die 130 Solarmodule auf den Montagewannen befestigt wurden.



19. Juni 2010 Zweiter Bauabschnitt fällt aus

Am 19. Juni geht unser 2. Bauabschnitt über die Bühne, bei dem die 130 Solarmodule auf den Montagewannen befestigt werden und die Verkabelung erfolgt.
Natürlich seid Ihr auch an diesem Tag wieder ab 10 Uhr herzlich willkommen! Wir freuen uns über zahlreiche Helfer (dann machts den meisten Spaß) und auf einen gediegenen Samstag.



5. Juni 2010 UniSolar beim Umweltfest

Am Samstag, 5. Juni findet auf dem Bohlenplatz von 14 - 19 Uhr das Umweltfest der Erlanger Grünen statt.
Wir sind dort mit einem Stand vertreten, an dem wir unser Projekt vorstellen.



2. Juni 2010 Gesamte Darlehenssumme vergeben

Am 02.06.2010, pünktlich zur Sprechstunde von UniSolar Erlangen-Nürnberg, wurden die letzten Darlehensanträge gezeichnet. „Ein Riesenerfolg!“, freuen sich die Mitglieder des Vereins. „Plötzlich ging alles so schnell, dass wir selbst noch überrascht sind von der hohen Nachfrage. Wir freuen uns, dass so viele Angehörige der Universität an einer Beteiligung interessiert sind und würden bei anhaltender Nachfrage gerne noch weitere Projekte umsetzen.“



29. Mai 2010 Erster Bauabschnitt

am Samstag, den 29. Mai ging ab 9 Uhr der erste Bauabschnitt unserer Anlage über die Bühne. Es wurden die Kunststoffwannen auf unserem Dach des Gebäudes der Technischen Physik aufgestellt. Auf diesen Wannen werden später die Solarmodule montiert. Um den Modulen den optimalen Halt zu geben, wird jede Wanne mit etwa 100 kg Kies beschwert.
Vielen Dank allen Helfern!



25. Mai 2010 Radiointerview bei biteXpress.de

Heute zwischen 16 und 18 Uhr könnt ihr beim Uniradio bit eXpress ein Interview mit unserem Vorsitzenden Lucas Tischer zum UniSolar-Projekt hören.



19. Mai 2010 Infoveranstaltung

Am 19. Mai werden wir um 19:30 Uhr im Ausstellungsraum im EG der Hauptbibliothek in der Schuhstraße 1a über unser Projekt informieren. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.



11. Mai 2010 Darlehensvergabe gestartet

Ab sofort können sich Darlehensgeber hier direkt registrieren. Die Solarmodule sind bereits bestellt und werden rechtzeitig geliefert, um die Anlage bis zum 30.6. aufzustellen.



April 2010 Dachfrage endgültig geklärt

Jetzt ist auch die Frage der Dachmiete für das Physikgebäude geklärt und wir können loslegen. In Kürze kann wird man hier die genauen Konditionen der Darlehensverträge runterladen können und es wird ein Formular geben, in dem man uns mitteilen kann in welcher Höhe man ein Darlehen für die Photovoltaikanlage gewähren möchte.



Januar 2010 Kooperation mit der Physik genehmigt

Das Dach eines Physikgebäudes war schon länger in den Mittelpunkt unseres Interesses gerückt, aber jetzt ist es offiziell: Wenn wir der Uni zu Forschungszwecken Zugriff auf unsere Anlage geben, kann auf eine Ausschreibung des Daches verzichtet werden. Im Moment laufen Verhandlungen über die Höhe der Dachmiete mit den "Immobilien Freistaat Bayern".



Juli 2009 Neues Dach in Aussicht

Es gibt wieder Hoffnung: Wahrscheinlich können wir demnächst bekanntgeben, auf welchem Dach wir eine zweite Chance für unsere Anlage bekommen. Die Verhandlungen laufen.



Mai 2009 Wir dürfen nicht aufs Juridikum

Leider hat ein anderer Interessent die Ausschreibung um das Dach des Juridikums gewonnnen. Aber wenigstens können wir uns auf die Fahnen schreiben, dass wir den Anstoß dazu gegeben haben eine Photovoltaikanlage auf dem Juridikums zu bauen.



März 2009 Das Dach muss öffentlich ausgeschrieben werden

Um das Dach des Juridikums benutzen zu können müssen wir uns jetzt doch an der öffentlichen Ausschreibung beteiligen, die die Immobilien Freistaat Bayern angesetzt haben.



21.11.2008 Der Internetauftritt von UniSolar Erlangen geht online

Heute startete mit dieser Internetseite der erste Schritt der Öffentlichkeitsarbeit von Unisolar Erlangen. Bald wird diese Seite mit weiteren Informationen und Funktionen angereichert werden.


27.10.2008 Die Initiative gründet einen Verein

Um der Suche nach einem Betreiber für die Solaranlage ein Ende zu bereiten gründete sich heute in Erlangen der Verein Unisolar Erlangen-Nürnberg, der das Projekt nun zielstrebig fortsetzen wird. Anfang des Jahres 2009 soll eine rund 30 kwp starke Solaranlage auf dem Dach des Juridikums installiert werden, die von Studenten und Mitarbeitern der Universität finanziert wird.

Mai 2008 UniSolar jetzt auch in Erlangen

Angeregt vom Leipziger UniSolar Projekt, realisieren jetzt auch Studierende an der Universität Erlangen-Nürnberg die Energiewende auf dem Hochschuldach: Studierdende der Hochschule haben sich mit dem Ziel zusammengetan, den Klimaschutz voranzubringen.

Mit Darlehensbeteiligungen von Hochschulangehörigen soll eine Solaranlage auf einem Hochschuldach installiert werden. Ganz ähnlich dem Leipziger Modell, können sich Studierende bereits ab einem Betrag von 250 Euro in Form von Darlehen für die Energiewende auf dem Hochschuldach engagieren. Und der Bonus: Wenn die Sonne über Erlangen stärker scheint, erhalten die Beteiligten einen Aufschlag auf ihre Zinsen!



Top

© 2008 - 2019 UniSolar Erlangen-Nürnberg e.V.
Newsletter    Impressum

Unterstützt von der

Unter der
Schirmherrschaft der